TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 02-2015
Fachtagung PV-Stromspeicherung in Gebäuden

„Sicher ist, dass nichts sicher ist“


1 Autos stehen rund 95 % des Jahres in Parkposition. Durch eine kontrollierte Ein- und Rückspeisung – egal ob in das eigene Haus oder ins öffentliche Netz – könnten Elektro-Fa

1  Autos stehen rund 95 % des Jahres in Parkposition. Durch eine kontrollierte Ein- und Rückspeisung – egal ob in das eigene Haus oder ins öffentliche Netz – könnten Elektro-Fahrzeuge künftig zu Goldeseln werden.

Batteriespeicher sind die großen Hoffnungsträger der Photovoltaik-Branche. Eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) über Stromspeicher deckte jedoch erhebliche Sicherheitsmängel auf und stoppte damit vorerst die anfängliche Euphorie. Auch Marktforscher sind sich uneins, ob die Installation von Haus-, Quartier- und Großstromspeichern schon heute sinnvoll ist. Allerdings funktionieren bereits erste Geschäftsmodelle, trotz hoher Investitionskosten. Ein Stimmungsbericht von der Fachtagung „PV-Stromspeicherung in Gebäuden“ im Rahmen der Renexpo 2014 in Augsburg.

Kompakt informieren Die Speicherung von Strom in Batteriespeichern bietet vielfältige Möglichkeiten, Probleme der Energiewende zu verringern und kann beim dezentralen Einsatz den Autarkiegrad beziehungsweise die Eigenstromnutzung deutlich steigern. Die Nachfrage nach Stromspeichern hat sich allerdings so schnell entwickelt, dass Normen und Sicherheitsregeln nicht Schritt gehalten haben. Die...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken