TGA Seminare

TGA Ausgabe 07-2015
IGT

Fachplanung Smart Home & Smart Office

Der Trend zum „Smart Home“ und „Smart Office“ ist nicht zu verkennen. Nutzer fragen zunehmend nach Komfort- und Sicherheitsfunktionen durch moderne Gebäudetechnik und der Gesetzgeber fordert seit der EnEV 2014 automatische Regelungs- oder Abschaltfunktionen. Aber wie wird das Thema umgesetzt? Wie können frühzeitig benötigtes Material und Aufwand bestimmt werden? Wie plant man ein „Smart Building“? Das Institut für Gebäudetechnologie (IGT) unter Leitung von Prof. Dr. Michael Krödel bietet dazu einen viertägigen Lehrgang an, in dem die Teilnehmer die Fähigkeit erwerben, den Nutzen der Raumautomation bzw. von Smart-Home-Systemen zu beurteilen, sinnvolle Anforderungen festzulegen, Projekte sachkundig zu planen und Architekten und Investoren fachkompetent zu beraten. Die Teilnehmer sind in der Lage, Systeme hersteller- und technologieneutral auszuschreiben, um eine möglichst breite Basis für eine optimale Investitionskostenentscheidung zu gewährleisten. Weitere Infos und Termine: www.igt-institut.de/weiterbildung

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: