TGA Interview

TGA Ausgabe 01-2017
Martin Becker zur IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation

„Die Gebäudetechnik ist latent bedroht“


1 Martin Becker: Ähnlich wie bei der Planung eines Energiebedarfs sollten wir künftig verstärkt auch den „Informationsbedarf“ ermitteln, das heißt welche Daten werden für wen in welcher Form in welcher Qualität überhaupt benötigt. Danach sind dann das Informationsangebot über entsprechende IT-Infrastrukturen passend zu planen und dabei die spezifischen Datensicherheitsanforderungen zu berücksichtigen.

1  Martin Becker: Ähnlich wie bei der Planung eines Energiebedarfs sollten wir künftig verstärkt auch den „Informationsbedarf“ ermitteln, das heißt welche Daten werden für wen in welcher Form in welcher Qualität überhaupt benötigt. Danach sind dann das Informationsangebot über entsprechende IT-Infrastrukturen passend zu planen und dabei die spezifischen Datensicherheitsanforderungen zu berücksichtigen.

Fragen der IT-Sicherheit lagen bisher nicht im engeren Fokus der Gebäudeautomations-Branche. Durch das Zusammenwachsen von IT-Anwendungen und Gebäudeautomations(GA)-Systemen sowie vereinzelte Hackerangriffe auf Infrastruktureinrichtungen und firmenspezifische Automatisierungseinrichtungen besteht dringender Handlungsbedarf, die Sicherheitsstandards von GA-Systemen und Automationskomponenten neu zu definieren.

Offenbar bewerten die vom Themenkomplex IT-Sicherheit betroffenen Branchenkreise, wie GLT-Anwender, TGA-Fachplaner und ausführende Fachfirmen, das Sicherheitsrisiko, insbesondere bestehender Gebäudeautomations(GA)-Systeme als gering: Ein von der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik angesetztes Expertenforum mit dem Titel „IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation“ musste mangels...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken