TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 06-2018
Geotherm in Offenburg

Qualitätskontrolle von EWS: Ein klares Jein


1 EWS-Verteiler. Experten fordern, Erdwärmesondenfelder dynamischer zu bewirtschaften und diese nicht nur gitterförmig anzulegen. Auch der Grundwasserfluss sollte stärker bei der Berechnung und Platzierung der EWS mit einbezogen werden.

1  EWS-Verteiler. Experten fordern, Erdwärmesondenfelder dynamischer zu bewirtschaften und diese nicht nur gitterförmig anzulegen. Auch der Grundwasserfluss sollte stärker bei der Berechnung und Platzierung der EWS mit einbezogen werden.

Systematische Qualitätssicherungsmaßnahmen nach dem Vorbild der Leitlinien Qualitätssicherung Erdwärmesonden (LQS-EWS) sind in Deutschland noch eher selten. Selbst Baden-Württemberg als „Erfinder“ der LQS-EWS tut sich schwer, den Erlass flächendeckend durchzusetzen. Aber auch Normen und Richtlinien decken die gewerkeübergreifende Komplexität von geothermischen Wärmepumpenanlagen noch nicht ausreichend ab. Eindrücke von der Geotherm 2018 in Offenburg, die als Europas größte Kongressmesse im Bereich der oberflächennahen und tiefen Geothermie gilt.

Kompakt informieren Deutschlandweit gibt es bisher keine systematische Qualitätssicherung von Erdwärmesonden. Auch in Baden-Württemberg werden die dort vorgeschriebenen „Leitlinien Qualitätssicherung Erdwärmesonden“ noch nicht flächendeckend umgesetzt. Das erhöht das Haftungsrisiko durch von Erdwärmesondenbohrungen ausgelöste Schäden und verschlechtert tendenziell die Wirtschaftlichkeit einer...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote