TGA Messgeräte

TGA Ausgabe 12-2018
Flir Systems

Wärmebildkamera im Taschenformat


Flir Systems: Flir C3.

Flir Systems: Flir C3.

Die Flir C3 ist eine voll ausgestattete Wärmebildkamera im Taschen-format, die für eine breite Palette von Anwendungen in Gebäude- und Elektrotechnik entwickelt wurde. Sie verfügt über die MSX-Technologie, bei der Flir Systems dem Infrarotbild in Echtzeit wichtige Details von der herkömmlichen, im sichtbaren Lichtspektrum arbeitenden Kamera hinzugefügt. Das vereinfacht die Problemdiagnose. Eine minimale und maximale Temperaturmessung sowie WLAN gehören ebenfalls zum Standard bei der Flir C3. Bis Ende 2018 ist sie auch in rabattierten Produktbündeln erhältlich: Für Elektriker wird sie mit dem berührungslosen Spannungsprüfer Flir VP52 mit CAT-IV-Klassifizierung, diversen Spannungsalarmfunktionen, einer LED-Arbeitsleuchte und vielseitigen Spannungsempfindlichkeiten kombiniert. An Bau- und HLK-Profis richtet sich die Kombination aus Flir C3 und dem Feuchtemessgerät mit zwei Stiften Flir MR40 mit Einzelskala und integrierter Taschenlampe. Es ist für Feuchtemessungen an Holz und anderen gängigen Baustoffen geeignet.

Flir Systems

60437 Frankfurt am Main

Telefon (0 69) 9 50 09 00

info@flir.de

www.flir.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: