TGA Solartechnik

TGA Ausgabe 06-2019
Schneefangsysteme womöglich kontraproduktiv

Schneereicher Winter reduziert PV-Stromernte


1 Dieses Dach mit Photovoltaik-Anlage war mehr als zwei Monate lang mit Schnee bedeckt; Schneefanggitter und Modulrahmen verhinderten das Abrutschen des Schnees.

1  Dieses Dach mit Photovoltaik-Anlage war mehr als zwei Monate lang mit Schnee bedeckt; Schneefanggitter und Modulrahmen verhinderten das Abrutschen des Schnees.

Schneefangsysteme sollen Menschen und Sachwerte vor herabstürzendem Schnee und Eis schützen. Das mag bei normalen Schneehöhen und Dächern ohne Solaranlagen richtig sein. Was aber, wenn wie im Winter 2018/19 im Alpenvorland innerhalb von zwei Monaten bis zu 4,5 m Schnee fällt?

Kompakt informieren Sonnenschein aber Schnee auf der Solaranlage ist für Betreiber aus wirtschaftlicher Sicht ärgerlich, richtig teuer wird es aber, wenn das Dach wegen zu viel Schnee geräumt werden muss. Grundsätzlich geht bei Schnee auf dem Dach die (Verkehrs)Sicherheit vor. Allerdings wurde dies bisher einseitig berücksichtigt, sodass übliche Schneefangsysteme eine geordnete Dachräumung eher...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken