TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 07-2019
Eigenverbrauch optimieren und Lastspitzen kappen

Batteriespeicher senken Stromkosten im Gewerbe


1 Häufig wird Strom zu Zeiten verlässlich benötigt – und zwar oft dann, wenn die Solaranlage gerade keinen oder nur wenig Strom liefern kann. Batteriespeicher können dann die Lücke überbrücken.

1  Häufig wird Strom zu Zeiten verlässlich benötigt – und zwar oft dann, wenn die Solaranlage gerade keinen oder nur wenig Strom liefern kann. Batteriespeicher können dann die Lücke überbrücken.

Etliche Industrie- und Gewerbebetriebe können schon heute mit Strom-speichern ihre Betriebskosten deutlich reduzieren. Wer viel Strom verbraucht, kann seine Kosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken, und mit einem Batteriespeicher den Eigenverbrauch optimieren. Betriebe mit starken Lastspitzen können Netzentgelte sparen, indem sie diese Spitzen mithilfe eines Stromspeichers kappen. Über die Teilnahme am Strommarkt kann der Speicher oft noch Zusatzeinnahmen generieren.

Kompakt informieren Die Annahme, dass sich Strompeicher nicht oder nur durch starke Förderung lohnen, ist heute überholt. Ein genauer Blick ist bei hohen Stromkosten und insbesondere bei starken Spitzenlasten ratsam. Maßgeblicher Faktor für die Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage ist, einen möglichst großen An-teil der Solarstromproduktion selbst zu ver-wenden. Mit Stromspeichern kann diese Quote...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote