TGA news

30.09.2014
13.11.2014 in Essen

3. Praxisforum Mikro-KWK

Mikro-KWK-Geräte im GWI-Demonstrationshaus. (Quelle: GWI)
Mikro-KWK-Geräte im GWI-Demonstrationshaus.
Mikro-KWK-Technologien sind in der Praxis angekommen. Mehrere Hersteller bieten KWK-Anlagen an, die sich für die häusliche Anwendung eignen. Realisiert werden dabei unterschiedliche Motorenkonzepte, auch Brennstoffzellen sind im Einsatz.

Das Gas- und Wärme-Institut (GWI) begleitet diese Entwicklungen seit vielen Jahren und aktuell im Rahmen der InnovationCity Ruhr das Projekt „100 KWK-Anlagen in Bottrop“ durch. In Verbindung mit Planern, Hauseigentümern, dem lokalen Handwerk und Geräteherstellern werden in einem historisch gewachsenen Stadtquartier unterschiedliche Gebäudetypen bewertet, ausgewählt und mit KWK-Anlagen verschiedener Hersteller ausgerüstet.

Das vom GWI koordinierte Projekt und der Fundus der dabei gewonnenen Erfahrungen bilden am 13. November 2014 die Grundlage für eine zweite Auflage des im Juni erfolgreich veranstalteten 3. Praxisforum Mikro-KWK. Bei dem für Planer und Architekten konzipierten Seminar am GWI stehen Technik, Wirtschaftlichkeit, Planung und Praxiserfahrungen im Fokus. Weitere Infos auf www.gwi-essen.de
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Wärmeinstitut (40%)

Weitere Links zum Thema: