TGA-Newsletter: 07-2017 | 06.04.2017 (14.KW)

Anlagentechnik

KWK-Ölwechsel nur bei echtem Bedarf

Durch zwei Öl-Sensormodule fließt das Öl in die Messzelle, wo es mit Infrarotlicht durchleuchtet wird. Verschiedene Sensorelemente fangen das Licht auf und werten acht spektrale Bereiche aus. (Quelle: Oliver Dietze)
Durch zwei Öl-Sensormodule fließt das Öl in die Messzelle, wo es mit Infrarotlicht durchleuchtet wird. Verschiedene Sensorelemente fangen das Licht auf und werten acht spektrale Bereiche aus.
Öl ist für Motoren überlebenswichtig. Es verhindert, dass sie heiß laufen, verringert Reibung und Verschleiß. Aber das geht dem Öl an die Substanz: Mit der Zeit oxidiert es. Wasser reichert sich darin an und irgendwann sind Zusätze, die dafür sorgen, dass es gut schmiert, verbraucht. Es muss gewechselt werden, sonst drohen Schäden.

Aber wann ist das genau der Fall? Genau sagen lässt sich das bislang nur durch regelmäßige Laboruntersuchungen. Deshalb wird Schmieröl – ob beim Auto oder beim Blockheizkraftwerk – turnusmäßig und damit häufig zu früh gewechselt. Sicherheitshalber. Genau dies ändert jetzt ein neues Verfahren, das Prof. Andreas Schütze und sein Forscherteam von der Universität des Saarlandes mit Partner-Firmen entwickelt haben.

Dazu misst eine in den Ölkreislauf eingebaute Messzelle ständig den chemischen Zustand des Öls: Sie durchleuchtet das Öl mit einer Infrarot-Quelle und fängt die Strahlen auf, die es durchdringen. Wenn sich das Öl chemisch verändert, ändert sich auch das empfangene Lichtspektrum. So sind Rückschlüsse auf den chemischen Zustand möglich, der Oxidationsgrad kann gemessen und es kann erkannt werden, ob Wasser in das System eingedrungen ist.

Die Daten aus der Messzelle können in das Steuerungs- oder Fernüberwachungssystem einer Anlage eingebunden und so unabhängig vom Standort der Anlage ausgewertet werden. Das Sensorsystem kann serienmäßig in Blockheizkraftwerken und andere Maschinen eingebaut werden. Es eignet sich außerdem zur Überwachung anderer Flüssigkeiten. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Messzelle (51%) › Ölsensormodul (46%) › Sensorsystem (45%)