TGA Produkte

Hinweise zur Suche

Suchbegriff(e):

Abb. 13
IBP

Steckfitting für alle Metalle

27.05.2010 - Der Steckverbinder Conex Push-Fit aus DZR-Messing mit EPDM-Dichtelement und Edelstahlkralle kann universell für verschiedene metallene Rohrmaterialien eingesetzt werden: Kupfer (weich, halbhart und hart), Edelstahl und C-Stahl. Er ist in der gesamten Haustechnik einsetzbar: Von der Heizungs-... mehr
Abb. 12
Tece

Druckverlust-optimierte Teceflex-Fittings

27.05.2010 - Mit zwei neuen Teceflex-Produkten kann die Hydraulik entsprechender Installationen verbessert werden: Eine Doppelwandscheibe und Bogenfittings (16 bis 64 mm). Die Konstruktion dieser Fittings verringert den Druckverlust gegenüber einem Standard-Winkel. Sie bieten sich vor allem für die... mehr
Abb. 14
Geberit

Dachwassereinlauf für alle Fälle

27.05.2010 - Der folienunabhängige Pluvia-Dachwassereinlauf mit einer maximalen Ablaufleistung von 14 l/s für alle Kunststoff-Dachfolien vereinfacht die Planung und Ausführung von Flachdachentwässerungen. Bisher wurde ein Pluvia-Einsatzring mit unbekannter Folie ausgeschrieben. Nach der Festlegung der Folie... mehr
Abb. 9
Sanha

Gasfittings bis 5 bar Betriebsdruck

27.05.2010 - Die Produktreihen Sanha-Press Gas und NiroSan-Press Gas für Pressverbindungen bei metallischen Gasleitungen sind vom DVGW für einen Betriebsdruck von 5 bar getestet und zertifiziert worden. Damit ist Sanha nach eigenen Angaben derzeit der einzige Hersteller, der auch für die Nenndruckstufe PN 5... mehr
Abb. 11
Beulco

Stecktechnik für Edelstahlwellrohre

27.05.2010 - Der Beulcomfort ist ein Steckfitting für Edelstahlwellrohre. Er besteht aus drei Bauteilen: Gehäuse, Klemmring und Druckmutter. Beulcomfort verbindet die flexiblen Rohrleitungen in den Dimensionen DN 16, DN 20 und DN 25 für Solarthermie und Heizung. Dazu zählen Anschlüsse von... mehr
Abb. 10
Aquatherm

Vorisolierte Faserverbund-Rohrsysteme

27.05.2010 - Zur Verlegung im Erdreich bietet aquatherm jetzt die werkseitig vorisolierten Faserverbundrohrsysteme fusiotherm ISO (SDR 7,4) und climatherm OT ISO (SDR 11) für Trinkwasser-, Heizungs- und Kühlwassernetze mit Betriebsdrücken bis 20 bar und Betriebstemperaturen bis 90 °C an. Die Rohrsysteme... mehr
Abb. 8
Zewotherm

Neue Heizrohre

27.05.2010 - Zewotherm erweitert sein Heizrohrsortiment um ein fünfschichtiges PE-Xc und ein PE-Xa Dreischichtrohr. Beide Varianten sind sauerstoffdiffusionsdicht, korrosions- und rissbeständig und können mit verschiedenen Verbindungstechniken verarbeitet werden. Die Rohre besitzen eine ausreichende... mehr
Abb. 6
Würth

Ökologische Fugendämmung

27.05.2010 - Zur ökologisch anspruchsvollen Fugendämmung bietet Würth den Dämmstoff Ecosafe an. Das Produkt wird als sinnvolle Alternative zu PU-Schaum oder zu natürlichen Dämmstoffen wie Stopfwolle beworben. Er wurde für das Dämmen, Füllen und Isolieren von Fensteranschlüssen, Rohrdurchführungen,... mehr
Abb. 5
Abu-plast

Flexibles WC-Anschlussrohr

27.05.2010 - Nach dem Versprungbogen und dem Etagenbogen hat Abu-plast nun ein flexibler abusanitair PE-WC-Anschlussrohr (DN 90) als weiteren Problemlöser für Arbeiten rund ums WC vorgestellt. Das Anschlussrohr kann bei einer Gesamtlänge von 610 mm teleskopartig bis auf 450 mm verkürzt werden. Und es können... mehr
Abb. 7
Uponor

Distanzadapter vereinfacht Installation

27.05.2010 - Die RS Distanzadapter von Uponor für Verteil- und Steigleitungen lassen sich multifunktional verwenden: Die Herstellung von Übersprüngen in Verteil­leitungen ist mit ihnen ebenso möglich wie die ­Verbindung von mehreren T-Stücken zu Haupt- und Großverteilern. Für Befestigungen sind die 130 und... mehr
Abb. 1
BIS Walraven

Montagesystem für Flachdächer

27.05.2010 - Starkes Dachgefälle sowie Bodenunebenheiten lassen häufig nur eine improvisierte Aufständerung auf Flachdächern zu. Die oft verwendeten scharfkantigen Betonblöcke führen zudem bei sensiblen Dachbeschichtungen schnell zu Beschädigungen der Abdichtungsebene. Die Lösung: Der Yeti von BIS Walraven... mehr
Abb. 4
Armacell

AF/Armaflex mit antimikrobieller Ausrüstung

27.05.2010 - AF/Armaflex von Armacell wird jetzt mit einem antimikrobiellen Schutz von Microban ausgerüstet. Nach Unternehmensabgaben ist Armacell als MicrobanExklusiv-Partner der erste Hersteller, der einen hochflexiblen Dämmstoff mit einem zusätzlichen Schutz vor Bakterien und Schimmelpilzbefall anbietet.... mehr
Abb. 3
Viega

Rückstauverschluss mit Selbsttest

27.05.2010 - Viega hat die Funktionssicherheit für den Rückstauverschluss Grundfix Plus Control erhöht: Über eine Elektronik-Box frei programmierbar testen sich der Rückstauverschluss sowie die Elektronik täglich selbst. Dieser Vorgang läuft unbemerkt innerhalb weniger Sekunden ab und stellt sicher, dass... mehr
Abb. 2
KME

Kupferrohre mit reduzierter Wandstärke

27.05.2010 - KME hat sein Markenkupferrohrprogramm um Varianten mit reduzierter Wandstärke erweitert. Möglich wurde dies durch eine Neufassung des DVGW-Arbeitsblatts GW 392. In dem Regelwerk, das die Anforde­rungen an ­Kupferrohre für die Hausinstallation definiert, wurden für die Abmessungen zwischen 28... mehr
Abb. 16
Taconova

Abgleicharmatur für Kollektorfelder

27.05.2010 - Zum Hydraulischen Abgleich von parallel geschalteten Solarkollektoren hat Taconova das Strangregulierventil Setter Bypass SD zu einer hochtemperaturbeständigen Ausführung weiterentwickelt. Der Messkörper kann durch integrierte selbstschließende Ventile unter Betriebsdruck abgenommen werden. Zur... mehr
Abb. 17
Mall

Pufferspeicher Solitherm jetzt auch für 3 bar

27.05.2010 - Den Pufferspeicher Solitherm von Mall zur unterirdischen Speicherung von heißem Wasser aus Solaranlagen und Biomasseheizungen gibt es jetzt auch in einer druckhaltenden Variante für 3 bar Betriebsdruck. Die Solitherm-Pufferspeicher lösen ein Problem, das häufig bei Anlagenkonzepten mit... mehr
Abb. 13
mp-tec

Zwölf Hochleistungs-Vakuumröhren

27.05.2010 - Mp-tec hat mit dem VRK 12 premium die neueste Generation seines hauseigenen Vakuumröhrenkollektors vorgestellt. Der Kollektor (Solar Keymark zertifiziert) verfügt über zwölf Hochleistungsröhren, die sich flexibel ausrichten lassen. Im Bedarfsfall lassen sie sich durch ihre... mehr
Abb. 14
Roth Werke

Heliostar mit vier Steckverbindungen

27.05.2010 - Der neue Flachkollektor Heliostar 252 S4 von Roth verfügt über vier Anschlüsse mit Steckverbindungstechnik. Die Kollektoren sind anschlussfertig vorbereitet und können ohne Werkzeug montiert werden. Das einmal verbundene System ist bei Bedarf wieder lösbar. Die Verbindung der Kollektoren über... mehr
Abb. 12
Wolf

Ästhetisches Solar-Energiedach

27.05.2010 - Vielfach werden Dächer durch Photovoltaik- und Solarthermieanlagen zu „Flickenteppichen“, bei denen sich rechteckige Module um runde Abgas- und Belüftungsrohre, Fenster und Dachgauben verteilen und hässliche Lücken hinterlassen. Zusammen mit dem Dachspezialisten Ubbink hat Wolf... mehr
Abb. 15
Brötje

Solar-Pufferspeicher-Zentrale

27.05.2010 - Die Solar-Pufferspeicher-Zentrale HydroComfort SPZ von Brötje ist auf die solare Heizungsunterstützung und die Trinkwassererwärmung im Durchlauferhitzerprinzip ausgelegt. Sie kann mit Gas- und Öl-Brennwertheizkesseln, Wärmepumpen und Pellet-Heizkesseln kombiniert werden und wird mit 650, 800... mehr
Abb. 10
CitrinSolar

Individuelle Solarspeicher

27.05.2010 - Neben Standardspeichern bis 10000 l fertigt CitrinSolar Speicher für Solarthermie auch maßgeschneidert. Dazu wird die Groß-Schichtenspeichertechnik den individuellen Gegebenheiten vor Ort mit Lösungen von 650 bis 3000 l angepasst. Der Schichtladeregler SLR sorgt dabei für die bestmögliche... mehr
Abb. 9
Viessmann

Vakuum-Röhrenkollektor mit Heatpipe

27.05.2010 - Der neue Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 200-T von Viessmann vereint den Vorteil der lageunabhängigen Montierbarkeit seines Vorgängers, mit den Vorteilen des Heatpipe-Prinzips: hohe Betriebssicherheit im Stagnationsfall und einfacher Röhrentausch auch bei befüllter Anlage. Bei der Heatpipe-Röhre... mehr
Abb. 11
Stiebel Eltron

Hochleistungs-Flachkollektor

27.05.2010 - Der neue Hochleistungs-Flachkollektor SOL 27 premium von Stiebel Eltron basiert auf einem Aluminium-Vollflächenabsorber mit hochselektiver Micro-Therm-Vakuumbeschichtung und Antireflexverglasung (maximale Stillstandstemperatur >210 °C). Beim Einbau müssen die hydraulischen Verbindungen der... mehr
Abb. 8
SferaTec

Solarausdehnungsgefäß für hohe Temperaturen

27.05.2010 - Die steigende Effizienz von Solarthermieanlagen sorgt für höhere Temperaturen im Solarmedium. Darum wurden die Membranausdehnungsgefäße der Serie DS (von Elbi) mit einer optimierten Membrane gegen hohe Temperaturen ausgestattet. Für eine bessere Korrosionssicherheit ist der wasserberührte... mehr
Abb. 6
pro solar

Großflächenkollektor für 100-m2-Felder

27.05.2010 - Der Großflächenkollektor mit Mäander-Absorber von pro solar eignet sich für die hydraulische Verschaltung in bis zu 100 m2 große Teilfelder ohne zusätzliche Verrohrungen. Zur Verfügung stehen 5 und 10 m2 große Einzelmodule, die auch frei aufgestellt werden können. Das Alu-Gehäuse der... mehr
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007