TGA Produkte

Hinweise zur Suche

Suchbegriff(e):

Abb. 16
Makatec

Kunststoffwärmeübertrager

24.06.2010 - Mit Kunststoffen werden üblicherweise schlechte Wärmedurchgangswerte und geringe Druckbeständigkeit assoziiert. Makatec Apparate hat es geschafft, ihren Spiral-Wärmeübertrager mit k-Werten von bis zu 1,8 kW/(m2 K) nahe an die Leistung herkömmlicher Metall-Plattenwärmeübertrager heranzubringen.... mehr
Abb. 17
MHG Heiztechnik

Wärmepumpen-Hybridsystem

24.06.2010 - Gemeinsam mit dem Kooperationspartner KuK Energietechnik hat MHG Heiztechnik erstmals zwei Wärmepumpenarten in einem kompakten Gerät kombiniert und damit eine gänzlich neue Wärmepumpengattung geschaffen: Das Wärmepumpen-Hybridsystem ThermSelect vereint eine Luft/Wasser- und eine... mehr
Abb. 18
Vaillant

Luft/Sole/Wasser-Wärmepumpe

24.06.2010 - Vaillant hat die Luft/Wasser-Wärmepumpe geotherm mit Splittechnik präsentiert. Das System besteht aus einer Außeneinheit mit einem Luft/Sole-Wärmeübertrager und einem drehzahlgeregeltem Ventilator. Die Inneneinheit entspricht der bekannten geotherm Sole/Wasser-Wärmepumpe. Der gemeinsame... mehr
Abb. 13
Hotmobil

Mobile Elektroheizung Hotboy

24.06.2010 - Das mobile Elektroheizgerät Hotboy von Hotmobil wird als Notfallkoffer, beim Kesseltausch, zum Funktions- und Belegreifheizen einer Fußbodenheizung oder zur Bauheizung eingesetzt. Das mobile Heizgerät ist mit einer Heizleistung von 9 bis 36 kW verfügbar und auf einer Transportkarre montiert.... mehr
Abb. 14
ÖkoFEN

Gewebetank mit Wägezellen

24.06.2010 - Ein wichtiger Aspekt beim Betrieb einer Pelletsheizanlage besteht im Wissen um den aktuellen Füllstand des Brennstoffvorrats. ÖkoFEN bietet für seine Gewebetanks der Serie Flexilo und Flexilo Plus ein Messverfahren mittels Wägezellen an. Wägezellen sind eine Sonderform von Kraftsensoren. Die... mehr
Abb. 15
Buderus

Baureihe Logano plus GB402 erweitert

24.06.2010 - Mit den Leistungsgrößen 320, 395 und 545 kW hat Buderus den Einsatz­bereich des Gas-Brennwertheizkessels Logano plus GB402 erweitert. 2009 wurde der Kessel mit 470 und 620 kW vorgestellt. Somit besteht nun ein durchgängiges Programm für bodenstehende Gas-Brennwertheizkessel mit... mehr
Abb. 12
Kutzner + Weber

Nebenlufteinrichtung beugt vor

24.06.2010 - Ein sehr schneller, gewollter oder ungewollter Regelvorgang, ist die Ursache des sogenannten Joukowski-Stoßes. Im schlimmsten Fall zerstört er den Schornstein. Drei Ursachen können dem Vorgang zugrunde liegen, der vor allem an Großanlagen auftritt: 1. Eine plötz­liche Druckerhöhung (z.B.... mehr
Abb. 8
Stiebel Eltron

Luft/Wasser-Wärmepumpe WPL 7/10 ACS

24.06.2010 - Die Luft/Wasser-Wärmepumpe WPL 7/10 ACS zur Außenaufstellung von ­Stiebel Eltron wurde speziell für Neubauten entwickelt. Für hohe Effizienz sorgt ein elektronisches Expansionsventil, das kontinuierlich den Kältekreislauf optimiert. Nach Herstellerangaben ist das Gerät im Betrieb „extrem... mehr
Abb. 9
Dimplex

Leistungsoptimierte Sole/Wasser-Wärmepumpe

24.06.2010 - Die neue Sole/Wasser-Wärmepumpe SI 22TU mit integriertem Wärmepumpen-Manager WPM EconPlus für die Innenaufstellung von Dimplex erreicht gegenüber ihrem Vorgängermodell eine höhere Energieeffizienz. Sie erreicht bei B0W35 ­einen COP von 4,4. Die maximale Vorlauftemperatur beträgt 58 °C, die... mehr
Abb. 10
Bomat

Abgaswärmeübertrager für BHKW

24.06.2010 - Bomat Heiztechnik hat den Abgaswärmeübertrager Minitherm für Blockheizkraftwerke (BHKW) mit einer thermischen ­Leistung von 10 bis 150 kW vorgestellt. Sie können im Kondensationsbetrieb die Energieausnutzung eines BHKWs um bis zu 10 % verbessern. Die Keramik-Wärmeübertrager sind gegen die bei... mehr
Abb. 6
Junkers

Neue Pellet-Heizkessel bis 32 kW

24.06.2010 - Junkers hat eine neue Pellet-Heizkessel-Generation im Produktprogramm. Der Suprapellet KRP2 Top ist in den Leistungsgrößen 9 und 15 kW, der Suprapellet KRP2 PZ ist in den Leistungsgrößen 15, 25 und 32 kW lieferbar. Die Kessel modulieren zwischen 30 und 100 %. Durch ein drehzahlgeregeltes... mehr
Abb. 5
Tecalor

Integralgeräte mit aktiver Kühlung

24.06.2010 - Bei der technischen Optimierung der Integralgeräte THZ 304/404 SOL hat Tecalor neben den Funktionen Heizen, Lüften und Trinkwassererwärmung serienmäßig eine aktive Kühlung berücksichtigt. Beide Geräte kommen überwiegend in Einfamilienhäusern mit Effizienzhausstandard zum Einsatz.... mehr
Abb. 7
Güstrower Wärmepumpen

Großwärmepumpe bis 80 kW

24.06.2010 - Die Großwärmepumpe auf Luft/Wasser-Basis ­aero 080 von Güstrower Wärmepumpen erreicht eine Heizleistung von bis zu 80 kW und eine maximale Vorlauftemperatur von 55 °C. Als Kältemittel wird R407C verwendet. Das für die Außenaufstellung konzipierte Gerät mit zwei vollhermetischen... mehr
Abb. 3
Consolar

Solaera jetzt auch für Altbauten

24.06.2010 - Die Solarheizung Solaera von Consolar kann jetzt auch mit einem konventionellen Heizkessel kombiniert werden, um einen Wärmebedarf von bis zu 25000 kWh/a in weniger gut gedämmten Altbauten mit einem Niedertemperaturheizsystem abzudecken. Bisher war schon die Kombination mit Pellets-Zimmeröfen... mehr
Abb. 4
Guntamatic

Beistellkessel erfüllt neue BImSchV

24.06.2010 - Mit Inkrafttreten der neuen BImSchV müssen auch kleinere Stückholz-Beistellkessel alle zwei Jahre gemessen werden. Die neuen Beistellkessel Bio­smart 14 (Heizleistung 14 kW) und Biosmart 22 (Heizleistung 22 kW) von Guntamatic bieten dauerhaft niedrige Emissionen und halten laut Anbieter alle... mehr
Abb. 1
Brötje

Modulierender Öl-Brennwertheizkessel

24.06.2010 - Der wandhängende Öl-Brennwertheizkessel NovoCondens WOB von Brötje moduliert zwischen 50 und 100 %. Sein Wärmeübertrager besteht aus einem Verbrennungsteil aus Aluminium und einem Kondensationsteil aus Carbon. Der Normnutzungsgrad wird mit bis zu 104 % angegeben. NovoCondens WOB mit Abmessungen... mehr
Abb. 2
Loos

Heizkessel mit Logamatic-Steuerung

24.06.2010 - Speziell für die Heizkesselbaureihe UT-L von Loos steht jetzt auch das Regelgerät Buderus Logamatic 4321 mit der Bedieneinheit MEC2 zur Verfügung. In der Basisvariante bietet es Regelfunktionen für eine sparsame Energieerzeugung und Verteilung, die Anzeige von Anlagendaten, eine... mehr
Abb. 17
Jumo

Kopfmessumformer mit Funkübertragung

24.06.2010 - Ein programmierbarer, kabelloser Kopfmessumformer mit Funkübertragung erweitert das Wtrans-System von Jumo für die Sensorsignal-Aufbereitung. Das Sendermodell Wtrans B verfügt über einen Universal-Messeingang für Widerstandsthermometer, Widerstandspotenziometer, Thermoelemente sowie mV-Signale... mehr
Abb. 18
Dehn

Überspannungsableiter mit integrierter Sicherung

24.06.2010 - Dehn + Söhne hat seine Überspannungsschutz-Gerätefamilie Dehnguard um Dehnguard M..CI mit integrierter Ableitervorsicherung erweitert. Der universell einsetzbare Überspannungsableiter Typ 2 besteht aus einem Basiselement und einem gesteckten Schutzmodul. Die oft schwierige Auswahl der... mehr
Abb. 15
Kieback&Peter

Kabelloser Funk-Kleinstellantrieb

24.06.2010 - Der Kieback&Peter-Kleinstellantrieb MD15-FTL, eine Variante des Kleinstellantriebs MD15, ist der weltweit erste kabellose Funk-Kleinstellantrieb mit En Ocean-Technologie. Dabei verzichtet er nicht auf die wichtigen Eigenschaften der MD15-Plattform: Einfache und sichere Montage, hohe... mehr
Abb. 13
Saia-Burgess Controls

Apple Apps für die SaiaPCD

24.06.2010 - Der Software- und Integrationsdienstleister Cirrus B.V. hat für SaiaPCD Automationssysteme drei Apps für iPod, iPhone und iPad entwickelt. Die über den AppStore erhältlichen Applikationen ermöglichen es, Apple-Hardware als Bedien-, Beobachtungs- und Managementgeräte für SaiaPCDs zu nutzen. Über... mehr
Abb. 14
Synotech

Funksensornetzwerk

24.06.2010 - Die Geräteserie Hobo ZW Data Nodes von Onset Computer registriert für das Gebäudemanagement energetisch und umwelttechnisch wichtige Para­meter. Die autark und kabellos arbeitenden Geräte messen Temperatur und Luftfeuchte. Über externe Spannungs- und Impulseingänge können weitere Sensoren... mehr
Abb. 16
Techem

Monitoring und Energiebeschaffung

24.06.2010 - Mit Smart System stellt Techem eine Infrastruktur vor, um Verbrauchsdaten in den Gebäuden zu erfassen, kontrollieren und auszuwerten. Die Übertragung der erfassten Daten erfolgt über eine GPRS-Verbindung an das Rechenzentrum. Durch die Auswertung können Schwachpunkte identifiziert und durch... mehr
Abb. 12
Jäger Direkt

Gebäudesteuerung mit Opus greenNet

24.06.2010 - Opus greenNet von Jäger Direkt ist ein Komplettsystem zur Gebäudesteuerung: SicherheitsZentrale, Energie-Manager, Komfort-Zentrale, Multimedia-Center. Mit einem Blick erkennt der Bewohner beim Verlassen des Hauses, ob noch ein Fenster geöffnet oder eine Lichtquelle eingeschaltet ist. Auf Wunsch... mehr
Abb. 11
Siemens Building Technologies

Green Building Monitor

24.06.2010 - Mit dem Green Building Monitor der Siemens-Division Building Technologies erhalten Unternehmen ein Medium, um ihr Umweltengagement sowie die in ihren Gebäuden erreichten Energieeffizienz-Fortschritte zu visualisieren und gegenüber den Mitarbeitern und der Öffentlichkeit zu belegen. Das System... mehr
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007