TGA Literatur

TGA Ausgabe 03-2008
Wegweiser

Erneuerbare Energien

Abb. 4

Die Diskussionen über erneuerbare Energien gehen weit auseinander. Heute als Lösung der Zukunftsprobleme gelobt, werden sie schon tags darauf als zu teuer, zu wenig ökologisch und nicht nachhaltig getadelt. Wann kann also mit der Energiezukunft begonnen werden? Peter Hennicke und Manfred Fischedick, Präsident und Vizepräsident beim Wuppertalinstitut für Klima, Umwelt und Energie analysieren das gesamte globale Energiesystem, zeigen auf, was möglich ist und wo Hemmnisse existieren. Das Fazit der Autoren: Erneuerbare Energien haben im Verbund mit einer drastischen Steigerung der Energieeffizienz – einer Effizienz­revolution – das Potenzial, die vor uns liegenden Probleme zu lösen. Eine wichtige He­rausforderung sei es, die Gegenwehr von Industrielobbyisten zu brechen. Dann könne die Energiewende morgen beginnen.

Erneuerbare Energien – Mit Energieeffizienz zur Energiewende von Peter Hennicke und Manfred Fischedick. 1. Auflage 2007, 146 Seiten, 19 Abbildungen, 3 Tabellen, 7,90 Euro, ISBN: 978-3-406-55514-5, H.C. Beck, München, http://www.beck.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Industrielobbyist (59%) › He-Rausforderung (57%) › Tadeln (53%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken