TGA Meldungen

TGA Ausgabe 08-2012
Herstellerverband RLT-Geräte

Wachstum bei Zentralgeräten hält an

Nach der aktuellen Halbjahres-Marktabfrage des Herstellerverbands Raumlufttechnische Geräte, Bietigheim-Bissingen, ist der Umsatz im Markt der RLT-Zentralgeräte im ersten Halbjahr 2012 erneut gestiegen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz von 244 Mio. Euro auf knapp 264 Mio. Euro um rund 8 % (im 1. Halbjahr 2011 stieg der Umsatz um gut 40 %, Webcode 323866). Auch die Anzahl der produzierten RLT-Geräte legte von knapp 19900 auf über 23000 zu (rund 16 %; im ersten Halbjahr 2011: +27 %). Eine deutliche Absatzsteigerung wurde in den ersten sechs Monaten 2012 beim Export verzeichnet. Weiterhin positiv verläuft die Entwicklung bei den mit Wärmerückgewinnung ausgestatteten RLT-Zentralgeräten. „Mittlerweile sind über 60 % der für die Ausstattung mit Wärmerückgewinnung geeigneten RLT-Zentralgeräte mit dieser Energieeffizienztechnologie ausgestattet“, berichtet Robert Baumeister, Vorsitzender des Verbands. Als wichtiges Instrument hierfür sieht er das stark nachgefragte Energieeffizienzlabeling, das der Herstellerverband vor drei Jahren ins Leben rief. http://www.rlt-geraete.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Herstellerverband (50%) › Halbjahresmarktabfrage (46%) › Halbjahr (45%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken