TGA Kältetechnik

TGA Ausgabe 10-2017
Absorptionskälte

Hummel kühlt im Produktionsprozess


1 Absorptionskältemaschine Typ Hummel.

1  Absorptionskältemaschine Typ Hummel.

In vielen Produktionsprozessen ist Kälte unerlässlich und der Kühlung kommt eine besondere Bedeutung für die Produktqualität zu. Der üblicherweise hohe Kostenaufwand für eine mechanische Kälteerzeugung lässt sich deutlich senken: Anstelle der bisherigen Kompressionskältemaschine hat bei Bänninger eine stromsparende Absorptionskälteanlage (AKA), Typ Hummel, die Grundlast der Kühlung übernommen.

Kompakt informieren Die Baelz-Absorptionskältemaschine Hummel hat sich bei Bänninger als stromsparende und zuverlässige Lösung für die Kühlung der Spritzgussmaschinen bewährt. Durch die Verwendung der bisher in den Sommermonaten ungenutzten Abwärme eines Blockheizkraftwerks kann die Absorptionskältemaschine (AKA) sehr kostengünstig betrieben werden. Weitere Vorteile der Hummel-AKA sind die...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote