TGA news

25.06.2019
ANZEIGE

ArmaFlex Ultima: Geringe Rauchdichte für eine höhere Sicherheit im Brandfall

Der neue Sicherheitsstandard in der technischen Isolierung: Mit ArmaFlex Ultima bietet Armacell die weltweit erste flexible technische Dämmung mit der Brandklasse BL-s1,d0. Der auf der patentierten Armaprene®-Technologie basierende Dämmstoff gewährleistet im Brandfall eine höhere Sicherheit als herkömmliche Elastomerschäume.

Minimale Rauchdichte entscheidend für die Personensicherheit

Im Brandfall bleiben oft nur wenige Minuten zum Verlassen des Gebäudes. Rauch breitet sich rasend schnell aus, reduziert die Sicht und blockiert Flucht- und Rettungswege. ArmaFlex Ultima setzt 10-mal weniger Rauch als herkömmliche Elastomerdämmstoffe frei und trägt so zu einer höheren Sicherheit in Gebäuden bei. Eine geringe Rauchdichte gewährt Bewohnern mehr Zeit zum Verlassen des Gebäudes und ermöglicht Rettungskräften freien Zutritt zur Evakuierung.

Verschärfte Anforderungen in vielen europäischen Ländern

Auch die wirtschaftlichen Folgen sind enorm: Rauchgase richten oft einen größeren Schaden an als das Feuer selbst und die Folgeschäden durch Ruß und korrosive Gase belaufen sich bei Großschäden häufig auf über 50 Prozent der Gesamtkosten. Dass vom Rauch ein ungleich höheres Gefahrenpotenzial als vom Feuer selbst ausgeht, haben die Gesetzgeber vieler europäischer Staaten inzwischen erkannt und die Anforderungen an die Rauchentwicklung der eingesetzten Bauprodukte in ihren Bauvorschriften verschärft.

Neuer Sicherheitsstandard in der technischen Isolierung

Mit der neuartigen, patentierten Armaprene-Technologie ist es Armacell gelungen, den Zielkonflikt zwischen einer hohen Flammwidrigkeit und einer minimalen Rauchentwicklung zu lösen. Als erstes Elastomerprodukt auf dem Markt erzielt ArmaFlex Ultima die Brandklasse BL-s1,d0 und weist im Vergleich zu einem Standardprodukt eine 10-mal geringere Rauchentwicklung auf.

 

Nachhaltigem Bauen gehört die Zukunft

ArmaFlex Ultima ist nicht nur hinsichtlich des vorbeugenden Brandschutzes das sicherste Elastomerprodukt am Markt, es bietet auch in Hinblick auf ökologische und gesundheitliche Aspekte die höchste Sicherheit. Als bislang einziger Hersteller flexibler technischer Dämmstoffe veröffentlicht Armacell Umweltproduktdeklarationen (Environmental Product Declaration, EPD), die auf einer unabhängig erhobenen Ökobilanz basieren. EPDs bilden die Grundlage für die

Planung grüner Gebäude gemäß Gebäude-Zertifizierungssystemen wie LEED, BREEAM, HQE oder DGNB.

Beeindruckende Erfolgsbilanz

ArmaFlex Ultima wurde bereits europaweit mit großem Erfolg zur Dämmung technischer Anlagen in Krankenhäusern, Schulen, Flughäfen, Museen, Hotels, Stadien, Bundes- und internationalen Behörden sowie in einer Vielzahl weiterer öffentlicher, gewerblicher, industrieller und multifunktionaler Gebäude eingesetzt.

Viel Rauch um nichts? Klicken Sie hier für weitere Informationen!

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: