TGA Meldungen

TGA Ausgabe 03-2007
ebm-papst

Auf dem Weg zur Umsatzmilliarde

Abb 1
Produktion bei ebm-papst.

ebm-papst wird im Geschäftsjahr 2006/2007 den Umsatz auf mehr als 1 Mrd. Euro steigern, vo­raus­gesetzt das Wachstumstempo bleibt auf dem hohen Niveau des Jahres 2006. Weltweit hat der führende Motoren- und Ventilatorenhersteller 2006 rund 1000 neue Arbeitsplätze geschaffen, davon über 300 in Hohenlohe. Diese positive Bilanz des abgelaufenen Jahres zogen der geschäftsführende Gesellschafter Gerhard Sturm und sein Kollege in der Geschäftsführung, IHK-Präsident Thomas Philippiak. Um rund 20 % ist der Umsatz von ebm-papst Mulfingen in den drei ersten Quartalen des laufenden Geschäftsjahres gestiegen. Wir wachsen in allen Produktbereichen , stellt Gerhard Sturm fest, auch unsere Standorte St. Georgen und Landshut steigern ihren Umsatz zweistellig. Noch sei nicht abzusehen, wie sich die Nachfrage nach den Produkten von ebm-papst weiter entwickelt. Daher habe man bisher noch keine Investitionsentscheidung getroffen, sondern das vorhandene Gebäudeangebot genutzt. Mitarbeiter und Betriebsrat seien bereit gewesen, den hohen Auftragsbestand mit Sonderschichten abzubauen.

http://www.ebmpapst.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ebm-Papst (62%) › Gebäudeangebot (51%) › Sonderschicht (46%)

Weitere Links zum Thema: