TGA Heizungstechnik

TGA Ausgabe 03-2009
Heiztechnikmarkt

Trend: Mehr Effizienz und Erneuerbare

Abb. 1
Entwicklung des Wärmepumpenmarkts in Deutschland von 1998 bis 2008.

Jochen Vorländer

Ende Januar hat der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) seine Wärmeerzeugerstatistik 2008 vorgestellt. Die Tendenz ist eindeutig: Heizwerttechnik stirbt zugunsten von Brennwerttechnik aus, die Technik zur Nutzung erneuerbarer Energie legt deutlich zu. In der Kombination sind sie Stand der Technik.

2008 hat sich der Markt für Wärmeerzeuger in Deutschland mit einem Wachstum von 12 % nur teilweise von dem Absatzeinbruch in 2007 (– 28 %) erholt. Gleichzeitig hat sich der Trend zu erneuerbaren Energien und Brennwerttechnik beschleunigt. „2008 verzeichneten wir einen Strukturwandel am Heizungsmarkt: In 45 % der Investitionsfälle werden heute erneuerbare Energien eingekoppelt. Gegenüber 2005 ist...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken