TGA Meinung

TGA Ausgabe 12-2013
Renexpo-Fachtagung Mikro-KWK-Anlagen

Eigenverbrauch wird Planungsgrundlage

Abb. 1 Strom aus Photovoltaik-Anlagen gibt es in einigen Regionen bereits mehr als die Netze vertragen. Sinnvoller sei derzeit der Zubau größerer BHKW-Anlagen, da diese einfacher in virtuelle Kraftwerke zu integrieren sind, so der Tenor (Quelle: SWM )
Abb. 1 Strom aus Photovoltaik-Anlagen gibt es in einigen Regionen bereits mehr als die Netze vertragen. Sinnvoller sei derzeit der Zubau größerer BHKW-Anlagen, da diese einfacher in virtuelle Kraftwerke zu integrieren sind, so der Tenor auf der Renexpo-Mikro-KWKTagung. Nach ersten Ergebnissen eines Pilotprojekts können auch Mikro-KWK- und PV-Anlagen ohne größere gegenseitige ­Behinderung kombiniert werden.

Elektrische Warmwasserheizer verlängern die Laufzeit von Mikro-KWK-Anlagen. Überschüssiger Strom aus BHKW wird in lastschwachen Zeiten in Methan um­gewandelt und in das Gasnetz eingespeist. Die Denkverbote über Strom am ­Wärmemarkt sind offensichtlich aufgehoben; erlaubt ist, was zur Stabilität der Netze beiträgt. Energieeffizienz hat als alleiniges Qualitätsmerkmal ausgedient. Eindrücke von der Renexpo-Tagung Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung in Augsburg.

Energiewende paradox: Die Energieeffizienz eines Produkts, einer Anlage oder eines Systems ist nicht mehr das dominierende Entscheidungskriterium. Besonders die Planung von Kraft-Wärme-Kopplungs(KWK)-Anlagen könnte künftig von übergeordneten Zwängen, wie Netzstabilität, Mindestbetriebsstunden, zeitvariablen Tarifen und einer restriktiveren Förderpolitik bestimmt werden. Auf dieser Basis wird...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote