TGA MSR-Technik

TGA Ausgabe 12-2017
Netzwerktechnik für intelligente Gebäude

Die Gebäudeautomation der Zukunft spricht IP


1 Eine Bedienung der Gebäudeautomation oder der Smart-Home-Steuerung über Smartphone und Tablet-PC wird heute bereits vorausgesetzt, doch häufig auf Umwegen und mit viel Aufwand realisiert. Einfacher geht es, wenn alle Gewerke über eine gemeinsame IP-basierte Infrastruktur eingebunden werden und die Bedienung über ein webbasiertes Interface erfolgt.

1  Eine Bedienung der Gebäudeautomation oder der Smart-Home-Steuerung über Smartphone und Tablet-PC wird heute bereits vorausgesetzt, doch häufig auf Umwegen und mit viel Aufwand realisiert. Einfacher geht es, wenn alle Gewerke über eine gemeinsame IP-basierte Infrastruktur eingebunden werden und die Bedienung über ein webbasiertes Interface erfolgt.

Moderne und zeitgemäße Konzepte zur Digitalisierung finden recht mühsam Einzug in den von konservativen Planungskonzepten dominierten Gebäudeautomationssektor. Gerade vor dem Hintergrund von Industrie 4.0 und Smart Home bzw. Smart Building könnte und müsste die Branche wesentlich weiter sein. Das Unternehmen Microsens geht mit der vollständigen Ver-schmelzung von Gebäudeautomation und IT neue Wege in Richtung intelligenter Gebäude. Künftig ist das vermutlich der einzige Weg.

Kompakt informieren Es ist davon auszugehen, dass die Gebäudeautomation künftig auf Standards, Protokollen und Diensten der IT-Welt aufbauen wird und im Gebäude ohnehin vorhandene Infrastruktur nutzen wird. Ein besonderer Vorteil ist der so bereits vorhandene hohe Schutz vor ungewollten Zugriffen, zudem profitieren vorhandene Systeme sofort von weiterentwickelten Schutzmaßnahmen. Microsens geht...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote