TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2018
aquagroup

Vor Ort hergestelltes Biozid


aquagroup: Nades-2.0-Generator mCON.

aquagroup: Nades-2.0-Generator mCON.

Die 42. Bundesimmissionsschutzverordnung (Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider – 42. BImSchV) fordert neben regelmäßigen Kontrollen des Kühlwassers unter anderem auch den kontrollierten Einsatz von wirksamen Desinfektionsverfahren. Allerdings bilden Bakterien, die im Biofilm von Rückkühlanlagen vorkommen, häufig Resistenzen gegen herkömmliche Desinfektionsmittel aus. Die aquagroup verspricht Abhilfe: Bei dem Biozid Nades 2.0 ist keine Resistenzbildung bekannt. Bei Nades 2.0 handelt es sich um Natriumhypochlorit auf Elektrolysebasis, das über eine bakterizide Wirkung gegenüber Pseudomonas aeruginosa und Legionella spp. verfügt. Außerdem bewirkt es in den Anlagen eine Reduzierung des Biofilms und verhindert einen Neuaufbau, da durch die kontinuierliche Einspeisung von Nades 2.0 die extrazellulären polymeren Substanzen (EPS) des Biofilms abgebaut werden. Das Biozid wird elektrolytisch vor Ort aus Wasser, Strom und Kochsalz hergestellt. Die aquagroup bietet Nades-2.0-Generatoren standardmäßig von 80 bis zu 1600 g/h Cl2 und höhere Kapazitäten auf Anfrage an.

aquagroup

92637 Weiden

Telefon (09 61) 6 34 69 80

contact@aquagroup.com

www.aquagroup.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Aquagroup (80%) › Biofilm (41%) › Elektrolysebasis (36%)